Landwirtschaft

– biologisch und nachhaltig –

Momentan sind wir noch BIO-Umstellbetrieb. Das heißt, unsere aktuellen Erzeugnisse werden als Umsteller-Ware als Tierfutter auf Bio-Höfen verwendet.

Ab der Ernte 2020 ist unser Heu voll Bio, ab Ernte 2021 ebenso unsere Ackerfrüchte.

Wir werden ab 2020 unser Heu auch als Kleintierheu in Papiersäcken abgepackt verkaufen. Das kann dann bei uns direkt erworben werden.

Taten statt Worte:

Wir betreiben aktiven Insekten- und Amphibienschutz durch den Einsatz eines Doppelmesser-Mähwerkes.

Hierbei wird das Gras abgeschnitten und auf der Fläche abgelegt. Es gibt keine Sogwirkung wie bei üblichen Mähwerken, bei denen die Tiere absolut keine Chance haben, zu entkommen.

Die Insekten und Amphibien müssen bei dem Doppelmesser-Mähwerk lediglich die umgemähten Grashalme durchqueren und sind in Freiheit.